StartseiteGlossar

Glossar

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z

Hochfrequenztechnik

Verfahren zum bekämpfenden Holzschutz mittels Hitze. Das Holz wird durch elektromagnetische Wellen (ca. 10 bis 50 MHz) für 30 Minuten auf 55°C erhitzt. Hierzu werden die zu behandelnden Holzabschnitte zwischen zwei gegenüberliegenden Metallplatten einem hochfrequenten Wechselfeld ausgesetzt und von der Holzoberfläche nach innen erwärmt.